Klassierung M.-L.
Home Nach oben Bridgerfolge Joerg Klassierung Jörg Bridgeerfolge Marie-Louise Klassierung M.-L. Joerg im national team Unsere Bridgesysteme

 

Home
Nach oben
Bridgerfolge Joerg
Klassierung Jörg
Bridgeerfolge Marie-Louise
Klassierung M.-L.
Joerg im national team
Unsere Bridgesysteme

 

Bekannte Spieler CH
Bridge Center Zürich
Bridge Forum
Bridgeerfolge Jörg
Bridge in Zürich
Bridgekonventionen
Bridge-Links
Bridgevereine Schweiz
Do-Turnier Center ZH
Klatsch und Tratsch
Inhaltsverzeichnis
Latest News
Rangliste Schweiz
Resultate Bridge
Turnierkalender CH
Über uns
Unser Hobby: Bridge
Unsere Berufe
Unsere Bridgesysteme
Unsere Gäste
Was ist Bridge?
Wo wohnen wir?

 

 
Bridge Center Zurich
Bridge at Zurich
Bridge links
Swiss Bridge-clubs
Best club-tournament Zurich
Jörg: Success at Bridge
Guestbook
Zürich
Table of contents
Our hobby Bridge
Bridge conventions
Latest news
Rumor and stories
Famous players CH
Swiss tournaments
Our jobs
Our systems
Ranking list CH
Results at Bridge
What is Bridge?

 

Die Bridgeentwicklung

von Marie-Louise

 

Home Nach oben Bridgerfolge Joerg Klassierung Jörg Bridgeerfolge Marie-Louise Klassierung M.-L. Joerg im national team Unsere Bridgesysteme

 

Marie-Louise hat erstmals durch die Bekanntschaft mit Jörg von der Bridgeleidenschaft Kenntnis genommen. Ende 1997 hat sie dann mal einen Kurs in Chur besucht. Trotz Spass am Spiel hat sie dann aber bereits nach kurzer Zeit wieder aufgehört. Nach unserer Rückkehr in die Region Zürich hat Marie-Louise anfangs 2000 regelmässig zu spielen begonnen und sich damals ein natürliches Lizitsystem - wir nannten es "Evolution" - angeeignet.

Kurze Zeit später trat sie dem Bridge Center Zürich bei. Ab Oktober 2005 stellte sie das Lizitsystem mit Jörg um und spielt seither "Zass" - ein starkes Treffsystem, welches seit 2006 auf Viking Precision Club basiert.

Bisherige Bestresultate:

Rang 1 Team Zürich Open (2009 mit Andrea Haidorfer, Dima Nikolekov und Jörg Zinsli),

Rang 1 in Zürich (Adventsturnier 2013),

Rang 1 in Zug (2013) mit Jörg Zinsli,

Rang 1 in Freiburg (2012 mit Jörg Zinsli),

Rang 1 in Bern (2012 mit Jörg Zinsli),

Rang 1 beim Festival Suisse in Freiburg (2015 mit Jörg Zinsli)

Final Schweizer Cup Open (2017 mit Jörg Zinsli), Rang 2 in Basel (2010 mit Jörg Zinsli), Rang 1 in Bern (2014 mit Jörg Zinsli), Rang 2 in Zürich (2009 Nautilus mit Jörg Zinsli), Rang 2 beim Patton den Noel in Fribourg (2013 mit Irene Nägeli, Heinrich Nägeli und Jörg Zinsli), Rang 2 in Freiburg (2009 mit Jörg Zinsli), Rang 2 beim Rutgers Cup 2013 mit mit Irene Nägeli, Heinrich Nägeli und Jörg Zinsli) sowie 2005,

Rang 3 beim Festival Suisse in Freiburg (2014), Rang 3 beim Karfreitagsturnier in Zürich (2013), beim Patton den Noel in Fribourg (2012 und 2011 mit Irene Nägeli, Heinrich Nägeli und Jörg Zinsli), Rang 3 in Freiburg (2007 mit Jörg Zinsli),

Rang 4 an der CH-Paarmeisterschaft Mixte (2007 mit Jörg Zinsli), Rang 4 in Martigny (2007 mit Jörg Zinsli), in Crans-Montana (2007 mit Jörg Zinsli), in Zürich (Nautilus mit Jörg Zinsli und Züri Metzgete mit Jörg Zinsli) und beim Patton de Lausanne (2007 mit Jörg Zinsli, John Maier und Stefan Lenardic),

Rang 5 in Basel (2014), Gstaad (2009), Lausanne (2006), Léman sowie Monthey 2006 (jeweils mit Jörg Zinsli).

 

Marie-Louise - ihre Klassierungen

 

 

2017/2018:

2016/2017:

2015/2016:

2014/2015:

2013/2014:         

2012/2013:         

2011/2012:         

2010/2011:         

2008/2009:         

2009/2010:         

2007/2008:            

2006/2007:           

2005/2006:          

2004/2005:               

2003/2004:           2002/2003:            S 2001/2002:              S

Saison 2014/2015

Stand: 01.07.2017

Klubturniere:      
  PV ergibt PR Effektiv
Center        
Corner        
Unterland   193    
Oberland        
andere        
       
Total:   216 54 54
       
Nationale Turniere:      
  PV PR PE
       
Aprikosenturnier Martigny   6  
Fribourg Benichon   6  
Nyon     8  
EN Runde 5     5  
4 Aces Zürich   2  
Sim. Suisse     5  
NL B 1. Wochenende   17  
NL B 2. Wochenende   42  
Adventsturnier Zürich   2  
CH-Meisterschaft Open Paar 13    
Winterturnier Bern   10  
Cup 1/16 Final   20  
Rutgers Cup   10    
Festival Suisse   30  
Martigny Spargelturnier   6  
       
Total:   23 159 0
GP umgerechnet:      
GP effektiv:        
       
Gesamttotal PR aus PV:    
       
Total PR und PV zusammen als PR: 213  

Saison 2013/2014

Stand: 30.6.2014

Klubturniere:      
  PV ergibt PR Effektiv
Center   26    
Corner        
Unterland   170    
Oberland        
andere        
       
Total:   294 73.5 73
       
Nationale Turniere:      
  PV PR PE
Nautilus     9  
Aprikosenturnier Martigny   4  
EN Runde 1     7  
Zug   21 38  
EN Runde 3     4  
EN Runde 4     4  
Nyon   18 9  
Sim. Suisse     17  
Fribourg Benichon   1  
NL B 1. Wochenende   29  
NL B 2. Wochenende   48  
Patton de Noel Fribourg   33  
Adventsturnier Zürich 31 35  
1. Serie CH Meisterschaft 11 14  
Rutgers Cup Vorrunde 1 3 8  
CH Cup 1/16 Final   20  
Zürich Meisterschaft   2  
Winterturnier Bern   20  
Zürich Open Paar   3  
Festival Suisse   29  
Basel   12 12  
Karfreitagsturnier 2 6  
Spargelturnier Martigny   5  
Corners Cup     6  
Patton Lausanne   5  
       
       
Total:   98 368 0
GP umgerechnet:      
GP effektiv:        
       
Gesamttotal PR aus PV:    
       
Total PR und PV zusammen als PR: 441  

 

 

Saison 2012/2013

(1.7.2012-30.6.2013)

Klubturniere:      
  PV ergibt PR Effektiv
Center   16    
Corner        
Unterland   202    
Oberland        
andere        
       
Total:   218 65.5 65
Total inklusive PV national: 262    
       
Nationale Turniere:      
  PV PR PE
Nautilus     1  
Aprikosenturnier Martigny   9  
EN Runde 1     1  
Bénichon Fribourg   23  
Nyon     9  
EN Runde 4     8  
Simultanée Suisse   1  
CH Meisterschaft Mixte Paar 8  
Martigny Maronniturnier   3  
EN Runde 7     4  
1. Wochenende 1. Liga 12   38  
2. Wochenende 1. Liga 12   64 20
Bern Weihnachtsturnier   21  
Patton de Noel   18  
Rutgers Cup Vorrunde 16    
Züri Metzgete   3  
1/16 Final Schweizer Cup   20  
Monthey Paar 16 20  
Festival     33  
Karfreitagsturnier 11 19  
Team Lausanne   6  
Leman     5  
Spargelturnier Martigny   2  
Rutgers Cup Final   10  
Bern   1 5  
       
Total:   44 331 20
       
Total PR und PV zusammen als PR: 396  

 

 

Saison 2011/2012

(1.7.2011-30.6.2012)

Das 6 Jahres-Total der P.E. lag bei 93 (Vorjahr 65)
Das 6 Jahres-Total der P.R. lag bei 2109 (Vorjahr 1939)

Total rote Punkte: 325; Total grüne Punkte 221 (= 55 PR); ergibt insgesamt 380 PR; 31 PE

Klassierung 

Klubturniere:          
  PV ergibt PR Effektiv    
Center   62        
Corner            
Unterland   98        
Oberland   6        
andere            
           
Total:   221 55.25 55    
           
Nationale Turniere:          
  PV PR PE    
           
Aprikosenturnier Martigny   12      
Nautilus Zürich   4      
4 Aces Zürich   5      
Bénichon Fribourg   3      
Nyon   2 22      
Simultanée Suisse   23      
1. Wochenende 1. Liga   44      
2. Wochenende 1. Liga   54 14    
Weihnachtsturnier Bern   1      
Patton Fribourg   18      
CH Team Open   3      
Zürich Meisterschaft   4      
1/16 Final  CH Cup   20      
Zürich Open Paar 22 15      
Rutgers    12 2      
Festival Suisse   10      
1/8 Final CH Cup   20 10    
Karfreitagsturnier 1        
Patton Lausanne   9      
Neuenburg     11      
Martigny Spargelturnier   14      
Swiss Trophy   9      
Yverdon            
Bern   18 20      
Adventsturnier   2      
PE Klassierung     7    
           
           
Total:   55 325 31    
GP umgerechnet:          
GP effektiv:            
           
Gesamttotal PR aus PV:        
           
Total PR und PV zusammen als PR: 380      

 

Saison 2010/2011

(1.7.2010-30.6.2011), Stand: 28.6.2011

Das 6 Jahres-Total der P.E. lag bei 65 (Vorjahr 38)
Das 6 Jahres-Total der P.R. lag bei 1939 (Vorjahr 1718)

Total rote Punkte: 354; Total grüne Punkte 210 (= 52 PR); ergibt insgesamt 405 PR; 29 PE

Klassierung 

Klubturniere:      
  PV ergibt PR Effektiv
Center   54    
Corner        
Unterland   32    
       
Total:   86 21.5  
       
Nationale Turniere:      
  PV PR PE
       
Aprikosenturnier Martigny   10  
EN Runde 1     4  
Nautilus Zürich   10  
4 Aces Zürich   2  
EN Runde 4     1  
Bénichon Fribourg   3  
EN Runde 6     1  
Forfaitsieg gegen ZBC I   10  
Mixte CH     7  
Simultanée Suisse   16  
Zug   7 5  
EN Runde 8     11  
Martigny Maronniturnier   6  
1. Wochenende 2. Liga   32  
2. Wochenende 2. Liga   36 10
Sim. Europ.     2  
Patton Bern     4  
Adventsturnier Zürich   5  
CH Team Open   11  
EN Final     40  
CH Meisterschaft 1. Serie 18 9  
Züri Metzgete 1    
Yverdon   21 18  
1/16 Final Cup Open   20  
Zurich Open Paar 23 14  
Zurich Open Team   7  
Cup Achtelsfinal   20 12
Basel   11 5  
Rutgers   16 7  
Monthey     13  
Karfreitagsturnier 11 2  
Léman     8  
Spargelturnier Martigny   11  
Swiss Trophy   1  
Bern   16 2  
PE Klassierung     7
       
       
Total:   124 353 29
GP umgerechnet: 31    
GP effektiv:   210 52.5  
       
Gesamttotal PR aus PV:    
       
Total PR und PV zusammen als PR: 405  

 

Saison 2009/2010

(1.7.2009-30.6.2010), Stand: 28.6.2010

Das 6 Jahres-Total der P.E. lag bei 38 (Vorjahr 30)
Das 6 Jahres-Total der P.R. lag bei 1718 (Vorjahr 1478)

Total rote Punkte: 339; Total grüne Punkte 294 (= 73 PR); ergibt insgesamt 414 PR; 13 PE

Klassierung 

Saison 2008/2009

(1.7.2008-30.6.2009), Stand: 28.6.2009

Das 6 Jahres-Total der P.E. lag bei 30 (Vorjahr 23)
Das 6 Jahres-Total der P.R. lag bei 1478 (Vorjahr 1303)

Total rote Punkte: 259; Total grüne Punkte 372 (= 93 PR); ergibt insgesamt 352 PR; 7 PE

Klassierung 

Saison 2007/2008

(1.7.2007 - 30.6.2008), Stand: 29. Juni 2008

Das 6 Jahres-Total der P.E. lag bei 23 (Vorjahr 16)
Das 6 Jahres-Total der P.R. lag bei 1303 (Vorjahr 973)

Total rote Punkte: 330; Total grüne Punkte 282 (= 70 PR); ergibt insgesamt 400 PR; 7 PE

Klassierung 

Saison 2006/2007

(1.7.2006-30.6.2007), Stand: 01.07.2017

Das 6 Jahres-Total der P.E. lag bei 16 (Vorjahr 10)
Das 6 Jahres-Total der P.R. lag bei 973 (Vorjahr 723)

Total rote Punkte: 124; Total grüne Punkte 512 (= 128 PR); ergibt insgesamt 252 PR; 6 PE

Klassierung 

Saison 2005/2006

Das 5 Jahres-Total der P.E. lag bei 10 (Vorjahr 7)
Das 5 Jahres-Total der P.R. lag bei 723 (Vorjahr 513)

Total per 01.07.2017: Total kumuliert 210 PR, diese setzen sich zusammen aus 151 PR, 239 PV, 3 PE

Klassierung 

Saison 2004/2005

Das 4 Jahres-Total der P.E. lag bei 7 (Vorjahr 2)
Das 4 Jahres-Total der P.R. lag bei 513 (Vorjahr 380)

Total per 30.6.2005: Total kumuliert 133 PR, diese setzen sich zusammen aus 99 PR, 137 PV, 2 PE

Klassierung 

Saison 2003/2004

(1.7.2003-30.6.2004), Stand: 27. Juni 2004

Klassierung 

Total per 30.6.2004: Total kumuliert 100 PR, diese setzen sich zusammen aus 50 PR, 200 PV, 5 PE

Das 3 Jahres-Total der P.E. lag bei 5 (Vorjahr 0)
Das 3 Jahres-Total der P.R. lag bei 380 (Vorjahr 280)

 

Saison 2002/2003

Stand: 30.6.2003

Klassierung 

Total per 30.6.2003: Total kumuliert 153 PR, diese setzen sich zusammen aus 87 PR, 264 PV, 0 PE

Das 2 Jahres-Total der P.E. lag bei 0 (Vorjahr 0)
Das 2 Jahres-Total der P.R. lag bei 280 (Vorjahr 127)

Saison 2001/2002

 

Die Punkte der Saison 2001/2002: 54 PR, diese setzten sich zusammen aus 30 PR, 97 PV, 0 PE

Klassierung S

Details: 89 gr|ne Punkte aus Klubturnieren, 8 gr|ne Punkte aus dem Entrannement rigional. Die roten Punkte aus nationalen Anldssen wurden folgendermassen gewonnen: Simultanie Suisse 4 PR; 4. Liga 23 PR; Festival Suisse 1 PR; Karfreitagsturnier 1 PR; Vitznau 1 PR

Das 2 Jahres-Total der P.E. lag bei 0 (Vorjahr 0)
Das 2 Jahres-Total der P.R. lag bei 127 (Vorjahr 73)

 

Saison 2000/2001

Die Punkte der Saison 2000/2001 von Marie-Louise: 60 PR, Klassierung S

11 gr|ne Punkte aus nationalen Turnieren, 67 gr|ne Punkte aus Clubturnieren, 26 rote Punkte aus der Interklubmeisterschaft (3. Liga), 15 rote Punkte aus nationalen Paarturnieren, keine Expertenpunkte.

Das 2 Jahres-Total der P.E. lag bei 0 (Vorjahr 0)
Das 2 Jahres-Total der P.R. lag bei 73 (Vorjahr 13)
 

Saison 1999/2000

Die Punkte Saison 1999/2000 von Marie-Louise:

27 P.V. im Bridge Center
07 P.R. in FSB-Turnieren
 

 

 

Home Nach oben Bridgerfolge Joerg Klassierung Jörg Bridgeerfolge Marie-Louise Klassierung M.-L. Joerg im national team Unsere Bridgesysteme

 

Copyright by Dr. Jörg Zinsli & Marie-Louise Zinsli, Schweiz