CH Paar Sen
Home Nach oben Championnat CH Team Mixte CH-Mixte (Paar) CH Paar Open Simultanee europeenne Simultanee Suisse Simultanee mondiale CH Paar Sen Festival Suisse Schweizer Cup Damen-Cup Schweizer Cup Serie 2 Nationales und regionales Team-Training fuer Paare CH-Open-Team Mixte Cup

 

Home
Nach oben
Championnat
CH Team Mixte
CH-Mixte (Paar)
CH Paar Open
Simultanee europeenne
Simultanee Suisse
Simultanee mondiale
CH Paar Sen
Festival Suisse
Schweizer Cup
Damen-Cup
Schweizer Cup Serie 2
Nationales und regionales Team-Training fuer Paare
CH-Open-Team
Mixte Cup

 

Bekannte Spieler CH
Bridge Center Zürich
Bridge Forum
Bridgeerfolge Jörg
Bridge in Zürich
Bridgekonventionen
Bridge-Links
Bridgevereine Schweiz
Do-Turnier Center ZH
Klatsch und Tratsch
Inhaltsverzeichnis
Latest News
Rangliste Schweiz
Resultate Bridge
Turnierkalender CH
Über uns
Unser Hobby: Bridge
Unsere Berufe
Unsere Bridgesysteme
Unsere Gäste
Was ist Bridge?
Wo wohnen wir?

 

 
Bridge Center Zurich
Bridge at Zurich
Bridge links
Swiss Bridge-clubs
Best club-tournament Zurich
Jörg: Success at Bridge
Guestbook
Zürich
Table of contents
Our hobby Bridge
Bridge conventions
Latest news
Rumor and stories
Famous players CH
Swiss tournaments
Our jobs
Our systems
Ranking list CH
Results at Bridge
What is Bridge?

 

Schweizer Paar-Meisterschaften Senioren

Letzter Update: 15.04.2017

Links zur Schweizer Mixtemeisterschaft Paare

Home Nach oben Rangliste Sen CH

Das Topresultat von Jörg:

Nicht teilnahmeberechtigt

Das Topresultat von Marie-Louise:

Nicht teilnahmeberechtigt

Ich möchte zur Startseite, zur Übersicht der schweizerischen Turniere respektive einen Eintrag ins Forum machen.

Ich möchte nach oben

Die schweizerischen Paarmeisterschaften für Senioren werden erst seit dem Jahre 2003 ausgetragen.  Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler und Spielerinnen, die dem schweizerischen Bridgeverband angehören und mindestens 55 Jahre alt sind. 

Ein neues Turnier ist also geboren, die schweizerischen Meisterschaften der Senioren. Einem echten Bedürfnis scheint es aber noch nicht zu entsprechen 2003 - nur 10 1/2 Tische, 2004 zu wenig Teilnehmer f|r eine Austragung und 2005 11 1/2 Tische!

Jörg und Marie-Louise Zinsli sind für dieses Turnier altersbedingt noch lange nicht spielberechtigt.

 

 

Sieger

2017 (15 paires)

1. Darina Langer - Hans-Hermann Gwinner / 2. Rita Mucha - Alexandru Pana / 3. Thomas Andersson - Luciano Caroni

2016 (16 paires)

1. Darina Langer - Hans-Hermann Gwinner / 2. Luciano Caroni - John P. Maier / 3. Rita Mucha - Alexandru Pana

2015 (18 paires)

1.  Ruth Nikitine - Peter Schurter / 2. George Hashimoto - John P. Maier / 3. Farideh Hank - Eugène Pasquier

2014 (26 paires)

1. Darina Langer - Gerry Link / 2. George Hashimoto - John P. Maier / 3. Rita Mucha - Alexandru Pana

2013 (31 paires)

1. Ruth Nikitine - Peter Schurter / 2. Peter Gebauer - Peter Toszeghi / 3. Darina Langer - Gerry Link

2012 (26 paires)

1. Uschi Husten - Marek Drukier / 2. H.J. Jacquemard - Hansjörg Pfanner / 3. Rita Mucha - Alexandru Pana

2011 (28 Paare / paires)

1. Irmgard Charles - Darrel Charles / 2. Florian Künzli - Gerry Link / 3. Rita Mucha - Alecu Pana

2010 (31 paires)

1. Katalin Duong Horvath - Nina Galland / 2. Hugo Imhof - Walter Spengler / 3. Hans-Marcel Kohn - Jean-Bernard Terrettaz

2009 (32 Paare / paires)

1. Roger Geismann - François Terrapon / 2. Mia Keller - Käthi Zendralli / 3. Pedro Bilar - Curt Källström

2008 (31 Paare / paires)

1. Gérard Allier - Jean-Bernard Terrettaz / 2. Luciano Caroni - Gerry Link / 3. Roger Geismann - François Terrapon

2007 (28 Paare / paires)

1. Roger Geismann - François Terrapon / 2. Irmgard Charles - Darrel Charles /3. Rita Mucha - Alecu Pana 

2006 (28 Paare / paires)

1. Rita Mucha - Alecu Pana / 2. Josiane Pinto - Imre Leitgib / 3. Marga Bloch - Gerry Link

2005 (33 Paare / paires)

1. Hugo Imhof - Walter Spengler / 2. Rita Mucha - Alecu Pana / 3. Irmgard Charles - Darrel Charles

2004

Leider keine Austragung!

Non disputé!

2003 (21 Paare / paires)

1. Luciano Caroni - Gerry Link / 2. Susanne Frank - Peter Leiser / 3. Marijke De Man - Danielle Mumtas

 

 

 

Copyright by Dr. Jörg Zinsli & Marie-Louise Zinsli, Schweiz